screening machines

Seit 1844 entwickelt Rotex innovative technologische Lösungen für alle Aufgaben im Bereich der Trennung trockener Schüttgüter – von Analysesieben bis hin zu Geräten für die Förderung, Siebung und Trennung der Produkte.  Dabei hat Rotex immer wieder die passende Sieb- bzw. Trennlösung für zahlreiche Branchen entwickelt.  Dazu gehören u. a.  die Landwirtschaft-, die Lebensmittel-, die Chemie-, die Düngemittel-, die Bergbau- und die Abfallverwertungsindustrie. Unser Hauptsitz befindet sich in Cincinnati im US-Bundesstaat Ohio und unsere europäischen Niederlassungen in Runcorn, England, und Wavre, Belgien. Unser Produktangebot beinhaltet u. a. folgende Anlagetypen:

Ihre Rotex-Sieb- und -Trennanlage kann auf Ihre Bedürfnisse (Siebgut, Fließmerkmale, Kapazität) zugeschnitten werden.

Rotations- und Vibrationssiebmaschinen sowie Sichter für trockene Schüttgüter
Automatische Analysesiebe
Vibrations-Zuführeinrichtungen und -Förderrinnen
Ersatzteile und Services


Außerdem verfügen wir über ein umfassend ausgerüstetes Materialprüfungslabor, in dem erfahrene Siebtechniker die beste Lösung für die speziellen Bedürfnisse Ihrer Anwendung entwickeln. Mit diesem zusätzlichen Service können spekulative Entscheidungen im Auswahlprozess vermieden werden. Ihre Anlage ist dadurch für maximale Siebeffizienz ausgelegt.

Rotex kann Ihnen zahlreiche Originalersatzteile und Wiederherstellungs-Service anbieten, die die Lebensdauer Ihrer Anlage verlängern und die Sieb- und Trenneffizienz des Rotex-Maschinen steigern.

Die Sieb- und Trennmaschinen von Rotex bieten eine kostengünstige Siebleistung bei hoher Trennschärfe und Kapazität in zahlreichen Verarbeitungsbranchen in ganz Europa.  Dazu gehören z. B. DAP-/MAP-Düngemittel, Getreidereinigung und -grobsiebung, Quarzsand, Sojabohnen, Kunststoffgranulat, Pottasche, PVC-Granulate und Weizen.

Industrial screeners
Industrial Screener